formamentum Logo
Gestaltung · Grafikdesign · Werbung

Datenschutz

Recht & Ordnung

DATENSCHUTZ

1. Datenschutz

Wir, formamentum, Büro für visuelle Kommunikation (im folgenden »formamentum«/»wir«) bedanken uns für den Besuch unserer Website »www.formamentum.de« und Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen.

Als Anbieter dieser Webseite nimmt formamentum den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. »Personenbezogene Daten« sind alle Informationen, mit denen eine natürliche Person identifizierbar ist, zum Beispiel Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Hinsichtlich der Verwendung weiterer Begriffe, wie unter anderem »Verarbeitung«, »Erhebung« und »Einwilligung«, verweisen wir auf die gesetzlichen datenschutzrechtlichen Definitionen.
Der Betrieb dieser Webseite unter Einbezug der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer zeitgemäßen Informationsmöglichkeit für unsere Seitenbesucher. Wir möchten Sie über Art, Zweck, Umfang und Dauer der Verarbeitung von personenbezogenen Daten informieren. Diese Informationen beziehen sich auf die Webseite www.formamentum.de und die zugehörigen Unterseiten.

Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist
Stephanie Alexandra Brüning, Trifelsstraße 38, DE-67065 Ludwigshafen, Telefon: 0621 59 81 78 98, E-Mail: info@formamentum.de.
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet die Verantwortliche allein, ohne Einbeziehung Dritter, über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung. Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie mit formamentum über die hier veröffentlichten Kontaktmöglichkeiten (z.B. Telefon oder E-Mail) Kontakt aufnehmen und uns auf diesem Weg personenbezogene Daten offen legen, geschieht dies auf freiwilliger Basis. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Übertragung von Daten via Internet (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein vollständiger und lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir empfehlen Ihnen daher, besonders für die Kommunikation per E-Mail eine Transportverschlüsselung wie SSL oder TLS zu verwenden. Entsprechende Einstellungen finden Sie in Ihrem E-Mail-Programm und ggf. auch bei Ihrem E-Mail-Provider. Unser Emails sind per SSL verschlüsselt. Unsere Webseite ist ebenfalls SSL-verschlüsselt. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass der Text in der Adresszeile Ihres Browsers von »http://« auf »https://« wechselt und an dem Schloss-Symbol in der Adresszeile.

 

2. Zugriffsdaten/Server Log Files

Unser Seitenprovider (IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur) erhebt Daten über Zugriffe auf diese Seite und speichert diese als »Server-Logfiles« ab. Diese Daten werden automatisch erfasst, sobald Sie diese Webseite aufgerufen haben.
Folgende Daten werden so protokolliert:
• Besuchte Website
• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten [Byte]
• Dauer des Zugriffs
• Anzahl der besuchten Seiten
• letzte Seite vor Verlassen der Internetseite
• Verwendete Suchmaschine, inkl. eingegebene Suchbegriffe/Keywords
• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf diese Internetseite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• verwendete IP-Adresse
Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link:
https://www.ionos.com/digitalguide/online-marketing/web-analytics/log-analysis-user-statistics-from-the-server-log/

Ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit unserem Hostingdienstleister IONOS SE liegt vor und dient der Bestätigung der rechtskonformen Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz durch die IONOS SE. Ihre Daten werden auf den Servern der IONOS SE sicher verarbeitet.

 

3. Umgang mit personenbezogenen Daten

Nehmen Sie mit formamentum durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (z.B. E-Mail-Adresse oder Telefon) freiwillig Verbindung auf und stellen uns auf diesem Weg Daten zur Verfügung (möglicherweise auch über Ihre Email-Signatur), so werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung Ihrer Anfrage, sowie für die Vertragsabwicklung/technische Administration zurückgegriffen werden kann.
Als Webseitenbetreiber erheben, nutzen und geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie der Datenerhebung, -Nutzung und -Weitergabe ausdrücklich einwilligen.
Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifen technischer sowie organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen vor dem Zugriff unberechtigter Dritter geschützt. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden mit sich weiterentwickelnden technischen Möglichkeiten regelmäßig aktualisiert und verbessert.

 

4. Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung benötigt werden und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung mehr vorliegt.

 

5. Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website optimal zu gestalten und Ihnen grundlegende, wichtige Funktionen zu ermöglichen.
Wir legen der Verarbeitung personenbezogener Daten die Rechtsgrundlage der DSGVO zu Grunde und möchte Sie transparent und detailliert über den Einsatz von Cookies informieren.  Sollten wir Sie um Einwilligung bitten, ist die Rechtsgrundlage die von Ihnen erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO). Sofern wir nicht um Einwilligung bitten, handelt es sich um Cookies, die ohne Einwilligung auf Basis von berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO) gesetzt werden dürfen.

Weitere Informationen zu Cookies im allgemeinen, Cookies auf dieser Website und Ihren individuelle Einstellungsmöglichkeiten finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

6. Google Web Fonts

Wir verwenden auf dieser Internetseite Web Fonts, die von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als: »Google«) zur Verfügung gestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

 

7. Soziale Medien

Wir verwenden keine Social Media Plugins. Unsere Facebook-Seite wird lediglich als HTML-Link zur Verfügung gestellt, sodass beim Besuch dieser Webseite keinerlei Verbindung zu Facebook hergestellt wird und keine Daten an Facebook übertragen werden. Folgen Sie dem Link durch Klicken, werden Sie zu unserer Seite auf Facebook  weitergeleitet. Ab diesem Zeitpunkt gelten die Datenschutzrichtlinien von Facebook, die Sie über diesen Link einsehen können:
https://www.facebook.com/policy.php

Als Betreiber einer Facebook-Seite/Fanseite sind wir laut Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 05.06.2018 gemeinsam mit Facebook für die Sicherheit Ihrer Daten verantwortlich. Facebook verwendet Cookies und stellt uns als Seitenbetreiber und -Administrator Daten über die Besucher der Seite zur Verfügung (Seitenstatistik), die uns helfen, unsere Seite zu verbessern.
Diese Daten umfassen:
• Seitenaktivitäten bzw. Userverhalten
• Seitenaufrufe
• »Gefällt mir«-Angaben
• Reichweite (als Analyse der Performance)
• Beitragsinteraktionen oder Engagement Rate
(Engagement Rate bedeutet, dass z.B. protokolliert wird, wie oft Nutzer die Verlinkung zu unserer Website nutzen etc.)
• Abonnentenzahl
Diese Daten sind nur für uns als Seitenbetreiber einsehbar (nicht für andere Facebook-Nutzer) und von uns nur zu bereits genanntem Zweck der Seiten-Optimierung nutzbar. Facebook selbst nutzt diese Daten sowohl für die Darstellung der bereits genannte Seitenstatistik, aber auch für Werbezwecke (Analyse, Erstellung personalisierter Werbung), der Erstellung von Nutzerprofilen, zur Markforschung und möglicherweise erweitert für andere Zwecke, die sich jedoch unserer Kenntnis entziehen und auf die wir keinen Einfluss nehmen können.
Nehmen Sie per Messenger/privater Nachricht über die Facebook-Seite Kontakt mit uns auf, behandeln wir Ihre Daten wie bereits in den Punkten »3. Umgang mit personenbezogenen Daten« und »4. Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten« geschildert. Natürlich haben Sie auch hier Recht auf Auskunft, Einschränkung, Löschung, sowie ein Beschwerderecht, wie unter Punkt 9 dieser Datenschutzerklärung beschrieben.
Bitte beachten Sie: Wir haben keinen Einfluss auf die technischen Maßnahmen, die Facebook zum Schutz Ihrer Daten einsetzt!

 

8. Links

Diese Internetseite enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Diese verlinkten, externen Webseiten werden von unserer Datenschutzerklärung nicht erfasst. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber die Datenschutzverordnung einhalten.

 

9. Recht auf Auskunft, Einschränkung, Löschung und Sperrung, sowie Beschwerderecht

Über Ihre gespeicherten, personenbezogenen Daten, deren Herkunft, den Zweck der Verarbeitung können Sie jederzeit unentgeltlich Auskunft (Art. 15 DSGVO) verlangen. Ebenso steht Ihnen selbstverständlich das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Einschränkung (Art. 18 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO), dieser Daten, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) zu. Sollten Sie Fragen zum Thema personenbezogene Daten haben oder möchten Sie von Ihrem oben genannten Recht Gebrauch machen, dürfen Sie sich jederzeit an uns wenden. Unsere Kontaktdaten können Sie dem Impressum oder der Kontaktseite entnehmen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu (Art. 77 DSGVO). Die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten finden Sie unter folgendem Link:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

 

10. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Verarbeitung der uns übertragenen personenbezogenen Daten ist rechtmäßig, da sie für die Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist (Art. 6 lit. b DSGVO), zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (z.B. steuerrechtliche Aufbewahrungspflicht) erforderlich ist (Art. 6 lit. c DSGVO)und/oder die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses (z.B. Auftragsanbahnung) erforderlich ist (Art. 6 lit. f DSGVO). 



11. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen 

Die Weiterentwicklung des Internet und Veränderungen in der Rechtslage machen von Zeit zu Zeit Anpassungen in unserer Datenschutzerklärung erforderlich.
Sie werden an dieser Stelle über die Neuerungen informiert. Mit der Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten einverstanden.

 

Ludwigshafen, Stand: 28.04.2022